Stipendien des DAAD für Studierende, Doktoranden und Wissenschaftler

Hörsaal einer deutschen Universität Bild vergrößern Physik-Vorlesung für Studienanfänger (© dpa picture-alliance)

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ist eine gemeinsame Einrichtung der deutschen Hochschulen und die weltweit größte Förderorganisation für den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern.

In Rom befindet sich ein Informationszentrum, das auch die Angehörigen der Päpstlichen Hochschulen in Stipendien-Fragen berät.

DAAD-Informationszentrum Rom c/o Sapienza - Università di Roma

Facoltà di Economia

Via del Castro Laurenziano, 9

00161 Roma, Italien

Tel./Fax: +39 06 85301666

Für weitere Informationen steht Ihnen das DAAD-Informationszentrum Rom gern zur Verfügung: 

http://www.daad.it

Dort finden Sie auch eine Übersicht über die angebotenen Stipendien mit weiteren Informationen zu Bewerbungsunterlagen und -fristen.

Eine Stipendien-Suchmachine des DAAD finden Sie außerdem unter:

www.funding-guide.de