Trauer um Helmut Kohl

Helmut Kohl 1930 - 2017 Bild vergrößern (© Bundesregierung)

Der Kanzler der Einheit und Ehrenbürger Europas starb am 16. Juni 2017 im Alter von 87 Jahren. Mit seinem politischen Lebenswerk ist der große Transformationsprozess verbunden, der zur Wiedervereinigung Deutschlands und Europas geführt hat. Damit erfüllte sich die Sehnsucht von Millionen von Menschen in Europa, ein Leben in Freiheit führen zu können. Helmut Kohl war der erste Ehrenbürger Europas. Damit wurde sein leidenschaftliches Wirken für eine gute Zukunft Europas gewürdigt, das der Europäischen Union in manch schwieriger Phase neue Wege und Perspektiven eröffnete.

Bundeskanzlerin Angela Merkel nannte Kohl in ihrem Nachruf in Rom einen "Glücksfall für uns Deutsche", der auch für ihr Leben und politisches Wirken ausschlaggebend war.

https://www.bundeskanzlerin.de/Content/DE/Artikel/2017/06/2017-06-16-kohl-wuerdigungen.html